Katholische Pfarrgemeinde

Wallfahrt

 

LAUCHHAMMER

Home
Nach oben
Die Pfarrei
Gemeinden
Gottesdienste
Aktuelles
Gruppen
Chronik
Kontakt

Pilgern in Zeiten der Pandemie

Einladung zur 
„Offenen Kirche“ in Rosenthal

am Samstag, den 24. April 2021
in der Zeit 
von 9.30 bis 16.00 Uhr

Liebe Gemeindemitglieder des Dekanats,

die Hauptamtlichen des Dekanats und das Vorbereitungsteam sind sehr bemüht, dass in diesem Jahr die Wallfahrt nach Rosenthal stattfinden kann. 
Allerdings anders als gewohnt.

Die Wallfahrt ist diesmal ein persönliches Pilgerangebot für die Gläubigen in unseren Gemeinden.

Die Pilger kommen unabhängig voneinander und über den Tag verteilt nach Rosenthal und jeder hat in der offenen Wallfahrtskirche die Möglichkeit zum persönlichen Gebet.

Das Vorbereitungsteam möchte Sie zu jeder vollen Stunde mit einem Gebetsimpuls begleiten: 

  • __Rosenkranzgebet

  • __Fußwallfahrt

  • __Feier der Eucharistie

  • __Gebet der Sext 

  • __Meditative Orgelmusik

  • __Bildbetrachtung

  • __„Neues Geistliches Lied“ – Lieder der KJG

  • __Gedanken zum Pilgertag

Wenn Sie sich die Zeit für ein oder zwei Impulse nehmen und dann wieder das Wallfahrtsgelände verlassen, hilft das, die geltenden Hygienebestimmungen gut einzuhalten.

Es wird diesmal kein Imbissangebot geben. Vermeiden Sie bitte auch das Picknicken auf der Wallfahrtswiese.

Bitte beachten Sie ebenfalls:

  • __Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in der Wallfahrtskirche

  •  _Abstand halten: In und vor der Wallfahrtskirche

  • __Eintragen in die Anwesenheitslisten

  • __Keine Gruppenbildungen vor der Kirche

Auf zwei Angebote sei besonders hingewiesen:

Die Postkartenaktion
bietet die Möglichkeit einen Pilgergruß aus Rosenthal an die Daheimgebliebenen zu schicken.
Bitte bringen Sie einen Stift und die Anschrift von einem Ihrer Lieben mit. 

Die Fußwallfahrt 
wird es auch diesmal wieder geben. 
Der Treffpunkt der Fußwallfahrt wird gut ausgeschildert sein – bitte achten Sie auf die Hinweisschilder.
Um 10.00 Uhr möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein Stück des Weges zu Fuß beschreiten (ca.30 min).

Wir wünschen Ihnen 

– trotz der besonderen Umstände – 

einen guten Pilgertag mit der spürbaren Nähe Gottes !