Katholische Pfarrgemeinde

Innenansicht

 

LAUCHHAMMER

Home
Nach oben
Die Pfarrei
Gemeinden
Gottesdienste
Termine
Aktuelles
Gruppen
Chronik
Kontakt

 

Das Kirchenschiff mit ca. 250 Sitzplätzen wird durch ein kielbogenartiges Gewölbe mit eingeschnittenen Fensternischen wie ein schützendes Zelt überspannt. Die überlebensgroße Christusfigur der Künsterin Hildegard Hendriks versinnbildlicht mit ihren ausgebreiteten Armen die Worte des gekreuzigten und erhöhten Herrn: "Wenn ich über die Erde erhöht bin, werde ich alle zu mir ziehen." (Joh 12,32). Der Chorraum liegt vier Stufen höher als das Kirchenschiff und wird durch eine massive Balkendecke nach oben abgeschlossen. Ein keramischer Reliefzyklus des Kreuzweges Christi und die Pieta des Münchener Bildhauers Rautzenberg laden zur stillen Betrachtung ein. An der Nordseite des Kirchenschiffs befinden sich eine kleine Taufkapelle und darüber die Orgel der Fa. Mitteldeutscher Orgelbau A. Voigt aus dem Jahr 1972 mit 14 klingenden Registern. Die Figur der hl. Barbara aus der Kunstgießerei Lauchhammer verbindet als Schutzpatronin der Bergleute die zwei bedeutendsten  Industrietraditionen der Region.

 

Blick zur Orgel

Taufkapelle

Pieta von 1943

  Pfarrkirche

  Orgel